Über die mysteriöse Selbstvermehrung von Schreibmaschinen

tw-shelf

Ganz ehrlich: ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte.
(Und ich muss zu meinem Bedauern eingestehen, dass das noch gar nicht alle sind. Geschätzt würde ich das gleiche Regal nochmals voll bekommen, wenn wirklich alle Maschinen zusammen gesammelt würden)

Hoffentlich finde ich bald die Zeit zum Reinigen, Reparieren, Fotografieren und Verkaufen. Schließlich lautet mein Ziel am Ende maximal (!) 5 (!) Schreibmaschinen zu besitzen.

2 thoughts on “Über die mysteriöse Selbstvermehrung von Schreibmaschinen

  1. Erinnert mich an die Tribbles von Star Trek. Und ja, mir ergeht es ähnlich. Aber jetzt werde ich ein paar Maschinen „entsorgen“ (u.a. die einzige amerikanische, die ich habe). Ich habe nämlich eine wahrhaftige Heavy Metal-Maschine im Auge – und da muss ich Opfer bringen, will ich jemals wieder meine Wohnung betreten.

  2. Heavy-Metal-Maschine ? Oha. Das klingt spannend!
    Es klingt nicht nur so, es hat tatsächlich auch diese Wirkung – ich bin gespannt. 😉

    Willst Du nicht mal eine kleine Liste publizieren, welche Maschinen Du so zur Zeit beheimatest? Ich weiss von der deutschen Prinzessin und dem schweizer Baby, ferner gab es da noch eine gewisse Monica. Eine Reisende aus dem gleichen Haus, quasi die kleine Schwester hat auch schon einmal das Wort zum Sonntag aufs Papier gebracht. Und dann noch die Erika, die eigentlich eine 10 werden sollte, dann aber eine 11 wurde, oder so ähnlich.
    Das macht schon mal 5 Maschinen. Wie viele werkeln da noch im Verborgenen vor sich hin?

    Ich habe heute mal in meine Liste geguckt:
    Ich habe bisher exakt 68 Schreibmaschinen erworben. Davon sind jedoch bereits 2 verschenkt, 4 verkauft und etwa 6 zu Teilespendern umgewandelt, bzw. wurden im Versand „beyond repair“ beschädigt.

    Bleiben immer noch grob 56 Maschinen.
    Hmpf!
    Es wird definitiv Zeit für eine gewissenhafte Entrümpelungs-Aktion. Winterschlußverkauf, quasi …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.